• English
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Rumantsch

RESET: Zurück auf vorwärts. 500 Jahre Reformation zu Gast bei Rendez-vous Bundesplatz

RESET heisst die künstlerische Inszenierung der facettenreichen Geschichte der Reformation in der siebten Ausgabe des Licht- und Tonspektakels Rendez-vous Bundesplatz in Bern. Tatsächlich ging es den Reformatoren um das immer wieder neue Aufsuchen des Anfangs. Reset verlässt nicht das System, sondern ist Teil davon und meint das Vermögen, die eigenen Routinen zu unterbrechen und ohne Verlust des Systems von neuem beginnen zu können.

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund SEK, die Kirchen der Kantone Aargau, Bern, Freiburg, St. Gallen, Zug und Zürich sowie die Schweizerische Reformationsstiftung engagieren sich anlässlich des Reformationsjubiläums gemeinsam als Inhaltspartner bei Rendez-vous Bundesplatz. Unter der Leitung von Starlight Events, Zürich mit dem technischen Partner Auviso, Kriens erzählen die Künstler von Casa Magica die Reformationsgeschichte ohne deren Schatten auszublenden.

 „Das Licht, das die Dunkelheit durchbricht und auf die geschichtsträchtige Fassade auftrifft, steht für die erstrittene Freiheit, die heute Teil der Schweizer DNA und allen Bürgerinnen und Bürgern eigen ist – diese Freiheit gilt es zu wahren, zu achten und zu schützen“ so Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes.

Es passt vorzüglich zur reformatorischen Bilderkritik, dass das Rendez-vous Bundesplatz reformatorische Szenen auf die Fassade des Bundeshauses projiziert und nicht malt. Bei Tageslicht, wenn die Projektoren abgeschaltet werden, verstellt kein Bild mehr die Realität: Dann kann jede und jeder selbst seine eigenen Bilder zum Neuanfang kreieren.

Am Dienstag, 17. Oktober 2017 um 18 Uhr findet in der Heiliggeistkirche in Bern eine kostenlose Einführung (Making of) zur diesjährigen Lichtshow mit dem gesamten Künstlerteam statt.

Rendez-vous Bundesplatz 2017: «RESET»
Spielzeit: 13. Oktober bis 25. November 2017
Vorstellungen zweimal täglich um 19.00 und 20.30 Uhr;
Donnerstag bis Samstag zusätzlich um 21.30 Uhr

> Fotos www.ref-500.ch oder www.rendezvousbundesplatz.ch

-.-.-.-

Medienkontakt
Katharina Dunigan, Kommunikationsbeauftragte

Tel. 031 370 25 57
www.ref-500.ch