Weltkirchen feiern Reformation in Bern

Mit einem nationalen Festgottesdienst feiern heute in Bern mehr als 700 Gäste aus Kirche, Politik und Zivilgesellschaft das 500. Jubiläum der Reformation. Mit dabei sind Bundesrat Johann Schneider-Ammann, Kirchenbundspräsident Gottfried Locher, Kurienkardinal Kurt Koch, die deutsche Reformationsbeauftragte Margot Käßmann und der Erzbischof von Canterbury Justin Welby.

Communiqué
Programm
Predigt von Gottfried Locher
Fotos
Liturgie Festgottesdienst
Botschaften
Grussworte internationale Delegationen
Medienspiegel