Fehlermeldung

Deprecated function: array_key_exists(): Using array_key_exists() on objects is deprecated. Use isset() or property_exists() instead in uc_product_minmax_node_view() (Zeile 353 von /home/schwei98/www/ref-500.ch/sites/all/modules/uc_product_minmax/uc_product_minmax.module).

500 Jahre Reformation – Start der Jubiläumsfeierlichkeiten

Reformationstruck auf dem Weg von Genf in 67 europäische Städte

In der Reformationsstadt Genf startete heute das Jubiläum «500 Jahre Reformation». Bundesrat Alain Berset hielt dabei die Eröffnungsrede. Bei der internationalen Feier wurde erstmals der Reformationstruck präsentiert, der von Genf aus 67 Reformationsstädte in 19 Ländern anfährt. In der Schweiz und ganz Europa finden in den nächsten Monaten Jubiläumsanlässe statt. Im Vordergrund steht nicht die Rückbesinnung auf ein mystisches Datum, sondern die Frage, was die Reformation für die Generationen von heute und morgen bedeutet.

Bundesrat Alain Berset bezeichnete in seiner Rede die Reformation als «eine Bewegung, deren geistige, kulturelle, gesellschaftliche und politische Dynamik seit einem halben Jahrtausend weite Teile der Welt prägt.» Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern betonte auch die entscheidende Rolle, welche die Schweiz in der Geschichte der Reformation spielte: «Die Schweiz war eines der Epizentren dieses geistigen und gesellschaftlichen Erdbebens.» Bundesrat Berset rief dazu auf, den 500. Geburtstag der Reformation konfessionsübergreifend zu feiern und den Dialog zu vertiefen. Protestanten und Katholiken verbinde weit mehr als sie trenne.