Bergellreise

Tab

Datum: 
Mittwoch, 19. September 2018 (Ganztägig) bis Sonntag, 23. September 2018 (Ganztägig)
Veranstaltungsort: 
Loëstrasse 60
7000 Chur
Schweiz
Veranstaltungsart: 
Wanderung
Veranstalter: 
Cornelia Mainetti
Dokumente: 
Kirche: 
Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden

Die Reformation hat die Welt verändert und Spuren hinterlassen, auch im Bergell. Anlässlich der Feierlichkeiten 500 Jahre Reformation plant die Evangelisch-reformierte Landeskirche im September 2018 eine weitere fünftägige Reise in dieses einzige italienisch sprechende reformierte Tal unseres Landes. Italie-nische Glaubensflüchtlinge reformierten einst das Bergell von Süden her und prägten Religion und Kultur massgeblich mit. Die Reise macht die Geschichte des Tales erlebbar und zeigt, wie heute hier gelebt wird. 

19.-23. September 2018

Anmeldeschluss ist der 16. Juli
, Einzahlung bis 16. August