Veranstaltungen

Datum
April 2018
0
Di
24
April 2018
Rundgang
Veranstaltungsort:
Universität St.Gallen
Dufourstrasse 48
St.Gallen
Schweiz
Veranstalter:
Universität St.Gallen (HSG)

Rundgang zu Örtlichkeiten, die für die Reformation in der Stadt St.Gallen von Bedeutung waren und über die dann vor Ort von verschiedenen Fachleuten berichtet wird.

Referent: Marcel Mayer, Dr. phil. Stadtarchivar

Durchführung: jeweils Dienstag 24. April, 01., 08., und 15. Mai 2018

Nähere Informationen ab Januar 2018

April 2018
4
Do
26
April 2018
Präsentation
,
Referat
Veranstaltungsort:
Diverse Veranstaltungsorte
St.Gallen
Schweiz
Veranstalter:
www.stadtarchiv.ch

In Anlehnung an die Bibellesungen von Johannes Kessler

Das Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde St.Gallen und die Vadianische Sammlung bieten im Reformatsionsjahr "Lesinen" an. Die Lesungen werden theologisch, szenisch und historisch interpretiert.

Durchführung jeweils donnerstags, 18 bis 19 Uhr

22.02.2018
Kirche St. Laurenzen; St.Gallen
Theologische Lesung mit Thomas Reschke und Markus Anker.

08.03.2018
Festsaal Katharinen, Katharinengasse 11, St.Gallen
Die Frauenklöster St.Katharinen und St.Leonhard als Opfer der Reformation. Eine Schauspielerin liest Texte der Klostervorsteherinnen. Historische Kommentare dazu von Claudia Sutter und Rezia Krauer.

April 2018
0
Sa
28
April 2018
Rundgang
Veranstaltungsort:
Kirche St.Laurenzen
Marktgasse 25
St.Gallen
Schweiz
Veranstalter:
Lebenwirken

Unterwegssein auf spirituelle Weise in St. Gallen, der Wirkstadt Vadians. Auf den Spuren des Mannes, der in ganzheitlicher Weise die Stadt wesentlich mitgeprägt hat. Was bewegte ihn, Texte der Bibel mit befreundeten Gelehrten und der Bevölkerung zu diskutieren, neue, reformatorische Lebens- und Glaubenswege zu suchen? Zahlreiche Häuser, Inschriften, Begebenheiten lassen sich auf dem Reformationsweg in der Stadt und anderen Wegen rundum die Stadt entdecken. Vadians Weg kreuzen und Anregung aus seinem Handeln erhalten durch Zitate, Texte, Bilder. Dem Quer denken, frei handeln, neu glauben damals und heute nachgehen. Gehen und Austauschen, Besinnung und Zeiten im Schweigen geben Raum für eigene Gedanken.

Rundgang
Samstag, 28. April, 02. Juni, 15. September 2018

April 2018
0
Sa
28
April 2018
Bildung
,
Bühne
,
Diskussion
Veranstaltungsort:
Säntis
auf dem Gipfel
Schwägalp
Schweiz
Veranstalter:
Arbeitsstelle Junge Erwachsene, Evang.-ref. Kirche des Kantons St.Gallen

500 Jahre nach der Reformation schickt das Netzwerk Junge Erwachsene eine Kanzel auf die Reise. Sie bewegt sich aus der Kirche heraus an besondere Orte im Kanton St.Gallen. Sie macht sich auf den Weg zu Menschen, die sich überlegen, was hier und heute verändert werden müsste. Endlich auf der Kanzel, teilen sie schliesslich ihre Ideen mit der Welt.
Aus den kurzen Statements verschiedener Personen entstehen kreative Kurzclips. Sie sollen zum Nachdenken, Austauschen und Weiterspinnen einladen.

Wo?
Nächster Ort der Kanzel:
Säntisgipfel

Wann?
Samstag, 28.04.2018 (Verschiebedatum: 05.05.2018)
ca. 11.00 - 14.00 Uhr