«Die Reformation geht weiter… »

„Impressionen aus 4‘000 eingefangenen Augenblicke kreiert mit der R500-Foto-App. Herzlichen Dank an alle Beteiligten.“

 


 

Veranstaltungen / Manifestations

September 2018
0
Fr
14
September 2018
Ausstellung
Veranstaltungsort:
Schloss Werdenberg
Werdenberg
Schweiz
Veranstalter:
Verein Schloss Werdenberg und Reformierte Kirchgemeinde Wartau

Eine Ausstellung von den Anfängen der Reformation im Werdenberg bis in die Zukunft unserer Jugend für die ganze Familie.
Führungen und Begleitveranstaltungen siehe zu gegebener Zeit separate Informationsbroschüre und Homepage www.schloss-werdenberg.ch
Vernissage am 14. September 2018, 19 Uhr, Schloss Werdenberg. Dauer vom 15.9. bis 31.10.2018.

September 2018
0
Fr
14
September 2018
Konzert
Veranstaltungsort:
Evangelisches Zentrum Rapperswil
Zürcher Str. 14
Rapperswil
Schweiz
Veranstalter:
Evang.-ref. Kirchgemeinde Rapperswil-Jona

Freiheit - auf den Spuren Martin Luthers. Die Botschaft von der Freiheit in groovigem Sound!
Der kernige, unverblümte und oft auch radikale Martin Luther und seine Weggefährten haben etwas in Gang gesetzt, das hohe Wellen geschlagen hat. Sie haben die Bibel beim Wort genommen und dadurch Traditionen und Missstände ihrer Zeit aufgedeckt. Was das mit dem Heute, mit Jazz und Soul, zu tun hat? Davon singt die bekannte Berliner Jazz- und Soulsängerin Sarah Kaiser.

Sarah Kaiser & Band
http://www.sarahkaiser.de/

Ticketvorverkauf ab 1. Juni 2018 im Bibelpanorama
(fontis-shop), Glärnischstr. 7, Rapperswil
Tel. 055 210 42 23
sowie an der Abendkasse
(Eintritt Fr. 25.-- / ermässigt Fr. 15.--)

September 2018
0
Sa
15
September 2018
Rundgang
Veranstaltungsort:
Kirche St.Laurenzen
Marktgasse 25
St.Gallen
Schweiz
Veranstalter:
Leben wirken

Unterwegssein auf spirituelle Weise in St. Gallen, der Wirkstadt Vadians. Auf den Spuren des Mannes, der in ganzheitlicher Weise die Stadt wesentlich mitgeprägt hat. Was bewegte ihn, Texte der Bibel mit befreundeten Gelehrten und der Bevölkerung zu diskutieren, neue, reformatorische Lebens- und Glaubenswege zu suchen? Zahlreiche Häuser, Inschriften, Begebenheiten lassen sich auf dem Reformationsweg in der Stadt und anderen Wegen rundum die Stadt entdecken. Vadians Weg kreuzen und Anregung aus seinem Handeln erhalten durch Zitate, Texte, Bilder. Dem Quer denken, frei handeln, neu glauben damals und heute nachgehen. Gehen und Austauschen, Besinnung und Zeiten im Schweigen geben Raum für eigene Gedanken.

Samstag, 15. September 2018

September 2018
0
Sa
15
September 2018
Strassenfest
Veranstaltungsort:
Seepromenade Rorschach
zwischen Hafen und Würth-Haus
Rorschach
Schweiz
Veranstalter:
Evang.-ref. Kirchgemeinde Rorschach, Patrick Marchlewitz, Tel. 071 855 48 65

Lust, selbst ein Floss zum Thema „Reformation“ zu bauen?

An diesem Fest am Rorschacher Hafen tauchen die Besucherinnen und Besucher in die Zeit der Reformation ein. Der Zwingli-Markt ist geöffnet von 11 bis 18 Uhr. Die Marktstände regen an, sich mit den Fragen der Reformation auf lustvolle Art und Weise auseinanderzusetzen und sie mit dem Leben heute zu verbinden. Für das leibliche Wohl, sowie für ein buntes Kinderprogramm ist gesorgt.

September 2018
0
Mi
19
September 2018
Wanderung
Veranstaltungsort:
Loëstrasse 60
Chur
Schweiz
Veranstalter:
Cornelia Mainetti

Die Reformation hat die Welt verändert und Spuren hinterlassen, auch im Bergell. Anlässlich der Feierlichkeiten 500 Jahre Reformation plant die Evangelisch-reformierte Landeskirche im September 2018 eine weitere fünftägige Reise in dieses einzige italienisch sprechende reformierte Tal unseres Landes. Italie-nische Glaubensflüchtlinge reformierten einst das Bergell von Süden her und prägten Religion und Kultur massgeblich mit. Die Reise macht die Geschichte des Tales erlebbar und zeigt, wie heute hier gelebt wird. 

19.-23. September 2018

Anmeldeschluss ist der 16. Juli, Einzahlung bis 16. August

Oktober 2018
13
Sa
06
Oktober 2018
Für Familien
,
Rundgang
Veranstaltungsort:
Tourist Office
Bankgasse 9
St.Gallen
Schweiz
Veranstalter:
St.Gallen-Bodensee Tourismus

Als eine der ersten Schweizer Städte entschied sich St.Gallen für die Glaubenserneuerung. Mit Joachim von Watt (1484–1551), genannt Vadian,
Stadtarzt und Bürgermeister, erhielt St.Gallen einen Humanisten und Reformator, der weit über die Stadt hinaus als treibende Kraft für die neue
Kirchenbewegung stand.

Auf diesem Rundgang erfahren Sie Interessantes über die bewegte Zeit der Reformation aus der noch einige Zeugen wie die St. Laurenzenkirche,
die Schiedmauer oder das Karlstor zu sehen sind. Nicht vergessen werden darf natürlich das Vadian-Denkmal von 1904.

Dauer: 90 Minuten

November 2018
0
Sa
03
November 2018
Konzert
Veranstaltungsort:
Kath. Kirche
Kirchplatz
Alt St. Johann
Schweiz
Veranstalter:
Peter Roth, Unterwasser mit Chorprojekt St. Gallen

Es gibt ein Leben vor dem Tod, sagt Wolf Biermann. Darum soll vergangenes Unrecht beklagt und betrauert werden; aber es soll das Leben im Heute nicht weiter lähmen. Das Requiem ist die liturgische Form, in der das durch die Texte und die Musik geschehen kann.

November 2018
0
So
04
November 2018
Gottesdienst
Veranstaltungsort:
Evangelische Kirche Rapperswil
Zürcher Strasse 40
Rapperswil
Schweiz
Veranstalter:
Evang.-ref. Kirchgemeinde Rapperswil-Jona

Festgottesdienst mit Abendmahl
zum Abschluss des Reformationsjubiläums

Predigt und Liturgie:
Pfr. Hanspeter Aschmann
Pfrn. Katharina Hiller Frank

Musik:
Kantorei Rapperswil-Jona
Davide De Zotti, Leitung und Orgel

November 2018
0
So
04
November 2018
Wanderung
Veranstaltungsort:
Treffpunkt 11.30 und 15 Uhr
Evang. Kirche Rorschach
Rorschach
Schweiz
Veranstalter:
Evang.-ref. Kirchegemeinde Rorschach, Pius F. Helfenstein, Tel. 071 844 54 16

Die Geschichte der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Rorschach geht bis in die Reformationszeit zurück. – Wir erkunden sie bei einem Stadtrundgang.
Rorschach schloss sich bald einmal der Reformation an und war von 1528-1534 vollumfänglich ‚reformiert‘. Nach sechs Jahren war das ‚reformierte Zwischenspiel‘ wieder vorbei. Erst im Zuge der Industrialisierung im 19. Jahrhundert siedelten sich wieder evangelisch-reformierte Christen in Rorschach an und es kam 1854 zur Gründung der jetzigen Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde.

Was wissen wir noch über die Anfänge der Evangelisch-reformierten Christen und die weitere Geschichte der Reformierten in Rorschach?

November 2018
0
So
04
November 2018
Konzert
Veranstaltungsort:
Kirche St. Laurenzen
Marktgasse 25
St.Gallen
Schweiz
Veranstalter:
Peter Roth, Unterwasser mit Chorprojekt St. Gallen; roth.unterwasser@bluewin.ch

Es gibt ein Leben vor dem Tod, sagt Wolf Biermann. Darum soll vergangenes Unrecht beklagt und betrauert werden; aber es soll das Leben im Heute nicht weiter lähmen. Das Requiem ist die liturgische Form, in der das durch die Texte und die Musik geschehen kann.

November 2018
14
Sa
10
November 2018
Für Familien
,
Rundgang
Veranstaltungsort:
Tourist Office
Bankgasse 9
St.Gallen
Schweiz
Veranstalter:
St.Gallen-Bodensee Tourismus

Als eine der ersten Schweizer Städte entschied sich St.Gallen für die Glaubenserneuerung. Mit Joachim von Watt (1484–1551), genannt Vadian,
Stadtarzt und Bürgermeister, erhielt St.Gallen einen Humanisten und Reformator, der weit über die Stadt hinaus als treibende Kraft für die neue
Kirchenbewegung stand.

Auf diesem Rundgang erfahren Sie Interessantes über die bewegte Zeit der Reformation aus der noch einige Zeugen wie die St. Laurenzenkirche,
die Schiedmauer oder das Karlstor zu sehen sind. Nicht vergessen werden darf natürlich das Vadian-Denkmal von 1904.

Dauer: 90 Minuten

Seiten